Welche Pumpe ist die richtige?

Welche Pumpe ist die Richtige?

Über kaum ein Thema wird am Koiteich so viel diskutiert wie über die Auswahl der richtigen Pumpe.
Da Pumpen am Koiteich in der Regel 365 Tage im Jahr betrieben werden, kommt dem Stromverbrauch eine große Bedeutung zu.

Neben dem Stromverbrauch kommt es in aller erster Linie auf die Zuverlässigkeit an. Was das angeht, so fehlen wir verlässliche Informationen über die unten aufgelisteten Pumpen. Deshalb verzichte ich hier auch auf ausdrücklich auf eine Empfehlung! Möge jeder für sich selber entscheiden, welchen Pumpentyp er wählt.

Ob die Pumpe regelbar sein sollte, meiner Meinung nach nicht. Eine Regelelektronik ist wieder ein zusätzliches Bauteil welches kaputt gehen kann. Hierbei ist auch zu bedenken, wo Koiteichpumpen in der Regel aufgestellt werden. Dort ist es feucht und meist im Sommer auch heiß, beides Dinge die eine Elektronik nicht mag.

Gleichfalls habe ich keine genauen Angaben über den tatsächlichen Verbrauch der Flow Friend bei einem Volumenstrom von 50 m³ und der JKP Rohrpumpe. Hier habe ich die Werte aus den Internetseiten genommen. Die Förderhöhe habe ich bei allen Pumpen mit 1 m angenommen, auch hieraus ergeben sich einige Ungenauigkeiten. Ich möchte hier auch nur einen Trend aufzeigen.

Ich habe diese Tabelle erstellt um einmal aufzuzeigen, dass bei der Auswahl von Pumpen immer auch die Anschaffungskosten und die mögliche Laufzeit (Haltbarkeit) der Pumpe mit betrachtet werden muss. Was nutzt die sparsamste Pumpe, wenn sie so viel Kostet dass sie mehrere Jahre halten muss?

Die Tabelle findet ihr auf FACEBOOK unter Koi-Consult

Ich selbst gehe bei meinem Teich von einer Pumpenlebensdauer von 2 Jahren aus!

Robert Jungnischke