Was ist der optimale pH für einen Koiteich

In der sog. Fachliteratur steht immer noch, dass Koi einen pH von 7 benötigen oder das ein pH von 7 optimal wäre. ich habe absolut keine Ahnung woher der Wert kommt.

Was ich aber mit Sicherheit sagen kann ist, jede künstlich herbeigeführte pH Wert Manipulation die schnell passiert ist deutlich schlechter, als ein sich auf natürlichem Weg einstellender pH Wert.

Koi benötigen stabile Wasserwerte damit es ihnen gut geht. Sie können sich jedoch an eine ziemliche Bandbreite von Werten anpassen, wenn die Zeit dazu lange genug ist. Nachfolgend eine Tabelle dazu.

Welcher pH sich einstellt hängt dann ganz wesentlich von der Wasserhärte ab. Grundsätzlich kann man sagen, dass bei einem harten Wasser ein stabiler ph zwischen 7,5 und 9 möglich ist, wobei der Wert zwischen Morgen und Nachmittag nicht mehr als 0,5 schwanken sollte.

Ich persönlich bin der Meinung, dass es besser ist die Koi bei 8,5 bis 9 schwimmen zu lassen, als ständig Chemie ins Wasser zu kippen.

Ergänzung: Habt ihr weiches Wasser, dann ist es nötig das mit einem Härtebildner aufzuhärten. Weiches Wasser ändert durch Sonneneinstrahlung sehr schnell seinen pH, was aus den schon genannten Gründen schlecht ist. Hier hilft Natriumbicarbonat.

Schaut einfach, ob eure Koi sich wohl fühlen und normal fressen, das ist immer ein guter Indikator.