Berater Aquakultur Passau

Erfahrener Berater Aquakultur für Passau

Sie wünschen einen qualifizierten Berater Aquakultur  in Passau? Erlauben Sie mir bitte, mich kurz zu zeigen: Ich heiße Robert Jungnischke, bin Sachverständiger und langjähriger Berater für Fisch-Haltung, Fischteichbau, Fisch-Bewertung, Berater Aquakultur. Als Fischteichbesitzer in Passau stehen Sie täglich vor neuen Schwierigkeiten. Infolgedessen erwarten auch unsere Interessenten individuelle und praxisgerechte Lösungen für ihren Gartenteich, ihr Bauvorhaben oder ihre spezielle Situation.

Beispiele für Berater Aquakultur

  • Auswahl eines Fischteich-Konzeptes (Aus über 40 Systemen das richtige auswählen)
  • Logistik Konzept (Senkung der Kosten um >10%)
  • Organisationsoptimierung (Abläufe neu strukturieren, Effektiver arbeiten)
  • Einkaufsoptimierung (Den Einkauf um 10-25 % verbessern)

Vorteile unserer Berater Aquakultur

Um Sie und Ihren Naturteich in Passau plausibler verstehen zu können, nehmen wir uns vor allem Zeit! Zeit für Fragen, Zeit für Analysen, Zeit für den Menschen, der das Biotop betreut. Meine Kunden schätzen das Vertrauensverhältnis und das Miteinander. Ich würde mich freuen, wenn ich ihr Berater Aquakultur für Passau sein darf. Gerne können Sie sich bei unseren Referenzen eine Auskunft über unsere Kompetenz einholen. Wir freuen uns auf Sie.

Berater Aquakultur auf Augenhöhe

Unser Ziel ist Ihr Erfolg. Wir helfen Fischhaltern und Fischhalterrinnen bei allen Fragen der Fischhaltung, von der Planung des Teiches, dem Bau, dem Betrieb, der Fischpflege und dem Fischkauf. Infolgedessen arbeiten wir mit Ihnen zusammen auf „Augenhöhe“ und erstellen praxisorientierte Konzepte und Strategien zur erfolgreichen Fischhaltung. Wenn Sie es wünschen führen wir Sie hin zu Ihrem Erfolg. Wir freuen uns auf Sie.
Berater Aquakultur Robert Jungnischke
Triere Weg 36, 50389 Wesseling

Tel: +49 (0) 2236 82730
Fax: +49 (0) 2236 843908
Mob: +49 (0) 160 – 97373974
Mail: info@Koi-consult.de
Web: www.Koi-consult.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar